Kurz gemeldet

skk

Von skk

Mo, 21. Januar 2019

Waldshut-Tiengen

Der richtige Schnitt — Bürgersprechstunde — Herzkinder — Selbsthilfe zieht Bilanz — Caritas sucht Helfer — Radsportler tagen — Obst- und Gartenbau — Funker ziehen Bilanz — Sirenen heulen

WALDSHUT-TIENGEN

Der richtige Schnitt

Obstbaumschnittkurse bietet die BUND-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an. Die Termine sind am Samstag, 26. Januar, und am Samstag, 2. Februar. Die Kursleitung hat der Landschaftsgärtner Jürgen van Cuyck übernommen. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr in Eschbach, Buckmattstraße 11. Infos und Anmeldung bei Hans-Jürgen Bannasch unter 07751/4479, oder E-Mail (h.bannasch@t-online).

Bürgersprechstunde

Zur Bürgersprechstunde lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter am Donnerstag, 24. Januar, von 10 bis 12 Uhr in ihr Wahlkreisbüro Eingang Wallstraße 9/ Kaiserstraße 22 in Waldshut ein. Zur besseren Koordinierung wird um Anmeldung unter Tel. 07751-9176881 gebeten.

Herzkinder

Die Selbsthilfegruppe "Herzkinder" (Leben mit angeborenem Herzfehler) lädt zum Treffen am Sonntag, 27. Januar, um 10 Uhr in die Räume des Netzwerk für Kinder in der Grieshaberstraße 4 im Ziegelfeld in Waldshut ein. Neue interessierte Familien sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos bei Tanja Müller, Tel. 07741-969099, oder E-Mail (herzkinderwt@googlemail.com).

Selbsthilfe zieht Bilanz

Die Selbsthilfegruppe Epilepsie Waldshut hat Hauptversammlung mit Wahlen am Freitag. 25. Januar, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus.

KREIS WALDSHUT

Caritas sucht Helfer

Die Caritas Hochrhein veranstaltet ein Frühstück zum Thema Ehrenamt am Mittwoch, 23. Januar, um 9 Uhr in ihrem Gebäude an der Poststraße in Waldshut. Der Sozialverband sucht Freiwillige für den Tafelladen in Waldshut. Interessierte können sich bei der Veranstaltung über die Tätigkeit von Ehrenamtlichen bei der Caritas und damit zusammenhängende Themen informieren. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Radsportler tagen

Der Radsportverband Hochrhein-Wiesental hat Hauptversammlung mit Wahlen am Freitag 25. Januar, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Hirschen in Dogern. Zudem wird eine Tombola geboten.

Obst- und Gartenbau

Die Fachwartevereinigung Hochrhein für Obst- und Gartenbau hält am Freitag, 25. Januar, 19 Uhr, im Gasthaus Schützenhaus in Waldshut ihre Hauptversammlung ab. Im Anschluss findet ein Vortrag von Obstbaumeister Thomas Kiniger vom Kompetenzzentrum für Obstbau in Bavendorf statt.

Funker ziehen Bilanz

Der Deutsche Amateur-Radioclub (DARC), Verband Hochrhein-Klettgau, hat Hauptversammlung am Samstag, 9. Februar, ab 20 Uhr im Gasthaus Adler in Schwerzen.

AARGAU/SCHWEIZ


Sirenen heulen

Aus der Schweizer Nachbarschaft wird am Mittwoch, 6. Februar, das Heulen von Sirenen zu hören sein. Bei dem Probelauf werden die verschiedenen Töne geprüft: Das Signal "Allgemeiner Alarm" zwischen 13.30 und 14 Uhr, das Signal "Wasseralarm" zwischen 14.05 und 15.05 Uhr. Der Test wird vom Schweizer Bundesamt für Bevölkerungsschutz durchgeführt.