Nicht nur Orgelklänge

skk

Von skk

Mi, 04. April 2018

Waldshut-Tiengen

Die 23. Internationale Orgelwoche in Waldshut-Tiengen bietet vom 15. bis 22. April vier Konzerte.

WALDSHUT-TIENGEN (BZ). In der 23. Orgelwoche vom 15. bis 22. April ist in der evangelischen Versöhnungskirche in Waldshut-Tiengen eine große Vielfalt von Musik zu erleben. Die Orgel der Kirche wurde von dem Franzosen Marc Garnier gebaut.

Zwei abendliche Orgelkonzerte zeigen die Marc-Garnier-Orgel solistisch: Am Sonntag, 15. April, ab 20 Uhr konzertiert Mari Ohki aus Japan, die als Studentin mehrere internationale Wettbewerbe gewonnen hat. Sie spielt einige der schönsten Werke von Bach, Buxtehude und Mendelssohn, ergänzt um zeitgenössische Musik aus Japan. Mari Ohki ist Gewinnerin zahlreicher Orgelwettbewerbe und Titularorganistin einer bedeutenden Konzerthalle in Tokyo.

Am Sonntag, 22. April, ab 20 Uhr beschließt Jan Dolezel die Orgelwoche. Der Organist aus Tschechien und Dozent in Würzburg interpretiert Musik aus dem Wohltemperierten Clavier von J. S. Bach auf der Orgel und stellt sie Musik von Heinrich Kaminski gegenüber, der im 20. Jahrhundert in Tiengen gelebt hat.

Zwischen den beiden Konzerten zwei Klangkombinationen zu erleben. Der Komponist und Organist Franz Danksagmüller gestaltet zusammen mit Bariton Klaus Mertens am Mittwoch, 18. April, ab 20 Uhr einen Abend unter dem Titel "Sermones Symphoniaci" – ein Konzert, das Predigten von Martin Luther in Klänge aus Orgel, Stimme und Elektronik taucht. Die Stimme des Sängers wird dabei vervielfacht und verschmilzt mit den Orgelklängen.

Nochmal ist Franz Danksagmüller zu sehen, wenn er am Freitag, 20. April, ab 20 Uhr zusammen mit Semjon Kalinowski an der Viola ein Programm mit jüdischer Musik erklingen lässt. Sie spielen unter dem Titel "Elohenu – Hebräischer Gesang" Musik aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, die ursprünglich für Synagogen geschrieben wurde.

Eintrittskarten zu 15 Euro, Schüler und Studierende zahlen einen ermäßigten Preis von fünf Euro, gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info Waldshut sowie in der Buchhandlung Kögel in Tiengen. Karten gibt es auch im Internet (http://www.reservix.de oder an der Abendkasse. Für die Orgelwoche kann auch wieder ein Abo erworben werden, alle vier Konzerte kosten dann zusammen 40 Euro, ermäßigt zehn Euro.