Herbsttouren im Südschwarzwald

Wanderwoche am Belchen

Ulrike Ott

Von Ulrike Ott

Fr, 21. September 2018

Wieden

Fit in den Herbst.

Der goldene Herbst mit seiner ganzen Farbenpracht hat auch im Südschwarzwald Einzug gehalten. In Wieden am Fuße des Belchen lässt er sich bei der traditionellen Wanderwoche erleben. Frische Bergluft, atemberaubende Fernsichten und die bunte Vielfalt der Natur sind ausschlaggebende Argumente für eine der Touren, aber auch Geselligkeit in der Gruppe soll bei den Ausflügen im Vordergrund stehen.

Insgesamt gibt es sechs Wanderungen, die allesamt von ortskundigen Führern begleitet werden. Sie sind zwischen acht und 14 Kilometern lang und führen zum Beispiel durch den Bannwald von Schönau, über den Knöpflesbrunnen nach Todtnau oder vom Belchen nach Neuenweg. Auch vom Wiedener Eck bis zum Kloster St. Trudpert ist eine Tour geplant. Die Wanderungen können im Paket, aber auch einzeln gebucht werden. Noch ein Tipp am Rande: Am Sonntag, 30. September, findet ein Volkswandertag der Bergwacht Wieden (9 Uhr) statt.
Weitere Infos: Mo, 24. Sept., bis Sa, 29. Sept, http://www.schwarzwaldregion-belchen.de oder bei der Touristinformation Wieden,
Tel. 07673/303