L 155

Landesstraße 155 zwischen Wehr und Bergalingen wieder befahrbar

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. September 2018 um 17:59 Uhr

Wehr

Kleine Entlastung für die ge plagten Autofahrer rund um Wehr: Die L 155 wird zwischen Wehr und Bergalingen am Freitag wieder geöffnet.

Nachdem am Mittwoch dieser Woche die Landesstraße 148 durchs Wehratal voll gesperrt wurde, wird am heutigen Freitag die L 155 zwischen Wehr und Bergalingen wieder geöffnet. Die Arbeiten konnten planmäßig abgeschlossen werden, bestätigt das Straßenbauamt. Die Verkehrsfreigabe erfolgt am Nachmittag, am Vormittag werden noch kleinere Forst- und Reinigungsarbeiten ausgeführt. Die L 148 bleibt allerdings noch bis Freitag, 14. September, zwischen Wehr auf Höhe des Schluchseewerkes bis Todtmoos-Au vollständig gesperrt, weil wegen Steinschlaggefahr ein Schutzzaun angebracht werden muss. Ab Samstag, 15. September, bleibt die Straße dann halbseitig mit einer Ampelregelung voraussichtlich bis Freitag, 5. Oktober, gesperrt.