Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

17. Juni 2017 09:44 Uhr

Feuerwehr

Ölspur von Hasel bis Wallbach

Die Feuerwehr Wehr entfernte Freitagabend eine Dieselspur, die durch mehrere Orte verlief. Ein Linienbus hatte seinen Treibstoff verloren.

  1. Die Dieselspur stellte später keine Gefahr mehr dar. Foto: Feuerwehr Wehr

Ein Linienbus hat Freitagabend gegen 20 Uhr Diesel von Hasel bis Wallbachverloren. Die hinzugezogene Polizei forderte für die Bundesstraßen ein privates Unternehmen an.

Keine Verkehrsbehinderung

Die Feuerwehr Wehr beseitigte die Dieselspur in den Ortsteilen Wehr und Öflingen und stelle entsprechende Schilder auf. Die Feuerwehren von Hasel und Wallbach wurden ebenfalls alarmiert. Der Einsatz dauerte fast zwei Stunden. Zu Verkehrsunfällen ist es durch die Dieselspur nicht gekommen. Ebenso nicht zu größeren Verkehrsbehinderungen.

Werbung

Autor: bz