Zeugenaufruf

Radfahrer rammt parkendes Auto und haut einfach ab

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018 um 13:31 Uhr

Wehr

Der unbekannte Radfahrer krachte in Wehr gegen ein geparktes Auto und verschwand anschließend – er hinterließ einen Schaden von 2500 Euro.

Ein bisher unbekannter Fahrradfahrer hat bei einem geparkten Auto einen Schaden von 2500 Euro angerichtet und ist einfach abgehauen. Die Wehrer Polizei sucht nun nach dem Unbekannten.

Auf dem Parkplatz einer Gaststätte am Bahnhofsplatz soll es am Montagnachmittag zwischen 15 und 17 Uhr zu einem Unfall gekommen sein. Dabei prallte ein Radfahrer gegen einen geparkten blauen Renault Captur. Ein entsprechender Reifenabdruck war sichtbar, wie die Polizei mitteilt.

Der Radler dürfte in Folge des Aufpralls gestürzt sein, da eine entsprechende Eindellung in der Heckklappe zu sehen war. Der Polizeiposten in Wehr ermittelt in dieser Angelegenheit.