Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

25. Juni 2012 11:05 Uhr

Unfall am Samstag

Schmerzen nach Sturz mit Motorrad

Leichtere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstag am Ortsrand von Wehr zu. Der 36 Jahre alte Mann kam gegen 18 Uhr aus Fahrtrichtung Todtmoos kurz vor Wehr aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Seine Kawasaki rutschte die Böschung hinunter und blieb im Unterholz hängen. Der Motorradfahrer klagte nach dem Sturz über Schmerzen im Bereich des Nackens und der Schulter. An seiner Maschine dürfte Totalschaden entstanden sein, die Schadenshöhe wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Werbung

Autor: bz