BZ-Card-Reise

Weihnachtszauber der Vogesen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Oktober 2018 um 00:00 Uhr

BZCard Leserfahrten

Holzschnitzereien aus Meisterhand und außergewöhnliches Architekturerbe – eine Fahrt in die weihnachtlichen Vogesen.

Alljährlich schmücken sich die verträumten Ortschaften am Fuße der Vogesen zwischen dem Fest der Heiligen Katharina und dem heiligen Dreikönigstag, um das schönste aller Feste zu feiern: das Weihnachtsfest.

Jahrhundertealte Weihnachtsbräuche, liebevoll zusammengestellte Weihnachtsmärkte und aufwendig dekorierte Altstädte verleihen der Region in der Vorweihnachtszeit einen einmaligen Glanz. Freuen Sie sich am 13. Dezember 2018 (Donnerstag) zunächst auf eine Führung durch die Holzschnitzereiwerkstatt Bosshardt in der malerischen Berggemeinde Thannenkirch. Hier erleben Sie hautnah die lange Tradition der Elsässer Holzschnitzkunst.

Im Anschluss besuchen Sie die sehenswerte Dorfkirche, in der die Familie Bosshardt in der Adventszeit traditionell eine beeindruckende selbstgeschnitzte Krippe errichtet. Nach dem Mittagessen reisen Sie weiter in die lebendige Kleinstadt Sélestat, die bereits im 11. Jahrhundert die Stadtrechte verliehen bekam.

Freuen Sie sich auf eine Stadtführung durch die zauberhaften Gassen der historischen Altstadt und über den bekannten Weihnachtsmarkt, der im Anschluss zur eigenständigen Erkundung einlädt. Dieser Ausflugstag kostet mit BZ-Card 69,90 Euro pro Person (regulärer Preis: 79,90 Euro), inklusive aller Führungen und Eintritte, Mittagessen, Fahrt im Komfortbus ab/bis Konzerthaus Freiburg oder Bahnhof Endingen sowie der Begleitung durch eine BZ-Gastgeberin.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln