Anstecknadel bis Zinnteller

hf

Von hf

Fr, 24. Oktober 2008

Weil am Rhein

Euro-Pokal besteht 20 Jahre

WEIL AM RHEIN-HALTINGEN (hf). Ein Fachgeschäft ganz eigener Art feiert einen runden Geburtstag: Udo Lang machte 1988 sein Hobby endgültig zum Beruf. Seither bietet er in seinem Ein-Mann-Betrieb "Euro-Pokal" Ehrengaben, Pokale, Medaillen und weitere Artikel für Vereine und Gruppen an. "Von der Anstecknadel bis zum Zinnteller", so Lang, sei bei ihm alles zu haben. Der gelernte Versicherungskaufmann lieferte zunächst Ehrenteller nach Frankreich, baute die Produktion aber immer weiter aus, so dass der Keller am Unterbaselweg bald zu klein wurde. 1992 zog er nach Haltingen und von dort 1998 an die Hauptstraße 82 nach Altweil um, bevor er 2004 an der Freiburger Straße 93 in Haltingen sein heutiges Domizil fand. Udo Lang, der außerdem für den weltgrößten Hersteller von Polymergeräten, die Basler Firma Ceraphot, tätig war, entwickelte mehrere eigene Herstellungs-Verfahren. Erst jüngst nahm er selbst kreierte Glaspokale in sein Sortiment auf, auf das Vereine aus dem gesamten südbadischen Raum, aus der Schweiz sowie aus dem Elsass zurück greifen. Auch wenn er im nächsten Jahr 65 wird, steht für Udo Lang fest: "Ich mache weiter!"