Im Weiler Stadtteil Friedlingen

Autofahrer bringt Fahrradfahrer zu Fall – schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. Oktober 2017 um 11:29 Uhr

Weil am Rhein

Am Mittwochnachmittag verunglückte im Weiler Stadtteil Friedlingen ein Fahrradfahrer und verletzte sich dabei schwer. Das berichtet die Polizei.

Der 65-jährige Mann radelte demnach um 12.30 Uhr auf der Colmarer Straße in nördlicher Richtung.
In Höhe der Schusterinsel kam ihm ein Auto entgegen, das unvermittelt nach links abbog. Der Fahrradfahrer legte eine Vollbremsung ein und konnte dadurch eine Kollision verhindern.

Allerdings stieg er über den Lenker hinweg nach vorne ab und stürzte auf die Straße. Dabei zog sich der 65-Jährige schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.