Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. August 2017

Diskussion zum Thema innere Sicherheit

WEIL AM RHEIN (BZ). SPD-Bundestagskandidat Jonas Hoffmann lädt am Montag, 14. August, ab 19 Uhr, im Restaurant Crea’tif zu einer öffentlichen Diskussion zum Thema innere Sicherheit ein. Seine These: "(Innere) Sicherheit ist eine soziale Frage". Diskutiert wird mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Innenausschusses Sebastian Hartmann, Roland Nussbaumer, Vorsitzender der Bezirksgruppe Freiburg der Gewerkschaft der Polizei und dem SPD-Landtagsabgeordneten und ehemaligen Justizminister Rainer Stickelberger. "Angst ist ein schlechter Ratgeber, auch für Sicherheitspolitik", so Jonas Hoffmann in einer Mitteilung. "Wir müssen den Menschen durch gute Integrations- und Bildungspolitik Perspektiven geben, um Kriminalität und Terrorismus zu verhindern."

Werbung

Autor: bz