Grenzkontrollen: Dietz vertraut auf Schuster

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 29. September 2016

Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN (nn). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster hat sich jüngst für die Einführung von Kontrollen an der deutsch-schweizerischen Grenze nach dem Vorbild der bayrisch-österreichischen Grenze ausgesprochen. Stadtrat Simon Basler (FDP) wollte nun von OB Dietz wissen, wie er zu der in der BZ zitierten Einschätzung komme, solche Kontrollen würden keine nennenswerten Behinderungen im Grenzverkehr auslösen.

Dietz verwies auf Schuster, der als früherer Leiter der Weiler Bundespolizei über praktische Erfahrungen verfüge. Er habe versichert, dass die vorgesehenen Kontrollen in Form von Stichproben an der bayrisch-österreichischen Grenze keine Auswirkungen auf den Pendler- und Berufsverkehr hatten und das deshalb auch an der deutsch-schweizerischen Grenze nicht zu erwarten sei.