Weil am Rhein

Mitternachtsmahlzeit auf dem Herd vergessen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 16. Januar 2019 um 09:38 Uhr

Weil am Rhein

Die Feuerwehr Weil am Rhein wurde in der Nacht zum Mittwoch alarmiert, weil eine Frau sich spät etwas kochen wollte, das Essen auf dem Herd aber vergaß und einschlief. Der Brandmelder löste aus.

Am Mittwoch gegen 0.25 Uhr wurde dem Notruf des Feuerwehr und des Rettungsdienstes gemeldet, berichtet die Polizei, dass ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße ausgelöst habe und Brandgeruch wahrnehmbar sei. Bei der Nachschau konnte festgestellt werden, dass die Bewohnerin eingeschlafen war und Essen auf dem Herd vergessen hatte. Dank des Rauchmelders kam es zu keinen Beschädigungen oder Verletzungen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst mussten nicht einschreiten.