Jan Albicker Bürgermeister in Weilheim

Claus Bingold

Von Claus Bingold

Di, 24. Juli 2018

Weilheim

60 Prozent für Hauptamtsleiter.

WEILHEIM. Die Gemeinde Weilheim hat einen neuen Bürgermeister. Im zweiten Wahlgang wurde Jan Albicker (parteilos) mit 945 Stimmen (59,9 Prozent) zum Nachfolger von Roland Arzner gewählt, der nicht mehr kandidierte. Gegenkandidat Ralf Kuhlmey erhielt 626 Stimmen, das entspricht 39,7 Prozent. Zur Stichwahl gingen 60,9 Prozent der 2602 Wahlberechtigten. Beim ersten Wahlgang lag die Beteiligung noch bei 65,53 Prozent.

Jan Albicker lag bereits im ersten Wahlgang am 1. Juli mit 787 Stimmen (46 Prozent) deutlich vorne. Ralf Kuhlmey erzielte mit 560 Stimmen (32,73 Prozent) das zweitbeste Ergebnis. Der 30 Jahre alte Albicker ist Verwaltungsfachmann und wohnt mit seiner Ehefrau Jenny und Sohn Jan-Leon in Bonndorf. Seit gut sechs Jahren arbeitet er als Hauptamtsleiter für die Gemeinde Weilheim. Sein Amt als Bürgermeister tritt Jan Albicker am 1. Oktober an.