Verlässliche Kinderbetreuung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 29. November 2018

Wieden

Förderverein der Grundschule Wieden-Utzenfeld zieht Bilanz.

WIEDEN/UTZENFELD (BZ). Eberhard Müller freute es als Vereinsvorsitzenden, dass der Förderverein der Grundschule Wieden-Utzenfeld im letzten Vereinsjahr zahlreiche Projekte und Veranstaltungen der Schule unterstützen konnte. Schriftführerin Marianne Behringer-Steiert listete die Aktivitäten des Vereins im Detail auf. So erfuhr die Schule unter anderem Unterstützung beim Wintersporttag sowie bei Theater- und Musicalbesuchen. Kassiererin Sandra Stahl berichtete von einem erfreulichen Kassenstand. Die zweite Vorsitzende Anja Rueb informierte die Versammlung über die Betreuungssituation im Rahmen der verlässlichen Grundschule. In 225 Stunden wurden wöchentlich acht Kinder regelmäßig betreut. Weitere vier Kinder nahmen sporadisch die Betreuung in Anspruch.

Bürgermeisterin Annette Franz bedankte sich beim 114 Mitglieder zählenden Verein für die geleistete Arbeit. Die Betreuerinnen Rita Behringer, Roswitha Jäger und Judith Klingele erhielten vom Vorsitzenden kleine Präsente.