Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 21.01.2019

WINTERSPORT

SKILANGLAUF Johaug wieder vorn Die Norwegerin Therese Johaug und der Finne Iivo Niskanen haben die Skilanglaufrennen im estnischen Otepää gewonnen, ein neunter Platz von Katharina Hennig machte dem deutschen Team Mut und Hoffnung. Für die ... Mehr

Sonntag, 20.01.2019

Biathletinnen mit Dahlmeier Dritte

Biathletinnen mit Dahlmeier Dritte

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (Bild) findet langsam zu alter Form zurück. Die deutschen Biathletinnen haben beim Heim-Weltcup in Ruhpolding den ersten Staffelsieg der Saison zwar verpasst, aber als Dritte den Sprung auf das Podest ... Mehr

Freitag, 18.01.2019

Fehlerlos aufs Podest

Fehlerlos aufs Podest

Kollmarsreuter Alexander Ehler Dritter beim Para-Weltcup in Östersund / Nico Messinger frustriert. Mehr

Donnerstag, 17.01.2019

Übersicht: Rodelbahnen im Schwarzwald

Wintersport

Übersicht: Rodelbahnen im Schwarzwald

Gerodelt werden kann praktisch überall. Doch Rodelspaß ohne gefährliche Straßen und lästige Zäune gibt es oft nur auf ausgewählten Rodelbahnen. Passend zum immer noch winterlichen Wetter haben wir eine Liste mit Rodelbahnen aus der Region für Sie ... Mehr

Mittwoch, 16.01.2019

81 Zentimeter Schnee auf dem Feldberg

Wintersport

81 Zentimeter Schnee auf dem Feldberg

Massen von Schnee sind es nicht, die da seit Anfang Januar auf Baden-Württembergs höchsten Berg gefallen sind. Mehr

Montag, 14.01.2019

WINTERSPORT

WINTERSPORT

NORDISCHE KOMBINATION Geiger vor Rydzek Die deutschen Nordischen Kombinierer haben zum Abschluss der Wettbewerbe im italienischen Val di Fiemme einen souveränen Doppelerfolg eingefahren. Nach einem Sprung und einem Zehn-Kilometer-Lauf ... Mehr

Freitag, 11.01.2019

Über Östersund zur WM

Über Östersund zur WM

Zweiter Para-Weltcup mit sechs Schwarzwälder Wintersportlern. Mehr

Freitag, 04.01.2019

Ein Langlauf, mehr nicht

Ein Langlauf, mehr nicht

Im Schwarzwald ist Wintersport am Wochenende kaum möglich. Mehr

Montag, 31.12.2018

Ein Trio weckt Hoffnungen für das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen

Skispringen

Ein Trio weckt Hoffnungen für das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen

Die deutschen Skispringer präsentieren sich stark in der Qualifikation zum Neujahrsspringen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen. Markus Eisenbichler wird Vierter, Karl Geiger Sechster, Stephan Leyhe aus Breitnau Achter. Mehr

Freitag, 28.12.2018

Ein Sportjahr wie im Rausch

Ein Sportjahr wie im Rausch

2018 IM RÜCKBLICK: Fabian Rießle, Benedikt Doll, Stephan Leyhe und Skispringerin Ramona Straub setzen olympische Glanzlichter. Mehr


Silvesterlanglauf abgesagt

Zu wenig Schnee auf dem Horn / Schülerspringen in Schönwald. Mehr

Mittwoch, 26.12.2018

Vier persönliche Eindrücke des Sportjahres 2018

Zwischen Offenburg und Adelhausen

Vier persönliche Eindrücke des Sportjahres 2018

Vier BZ-Redakteure aus vier verschiedenen Sportredaktionen schildern ganz subjektive Eindrücke des Sportjahres 2018, die in Erinnerung bleiben. Mehr

Montag, 24.12.2018

WINTERSPORT

WINTERSPORT

SNOWBOARDCROSS Martin Nörl in Top-Form Sieben Wochen vor dem SBX-Weltcup am Feldberg fahren die deutschen Snowboardcrosser ganz vorne mit. Beim Weltcup-Auftakt im italienischen Cervinia schaffte es Martin Nörl nach seinem Sieg am Freitag ... Mehr

Montag, 17.12.2018

WINTERSPORT

WINTERSPORT

SKISPRINGEN Althaus dominiert Skispringerin Katharina Althaus dominiert weiter den Weltcup und hat auch den zweiten Wettkampf in Premanon gewonnen. Die 22-Jährige siegte am Sonntag mit 14,1 Punkten Vorsprung vor der norwegischen ... Mehr

Mittwoch, 12.12.2018

Jugend forscht im hohen Norden

Jugend forscht im hohen Norden

Der Weltcup im finnischen Vuokatti ist für die deutschen Paraskisportler ein erster Leistungstest in diesem Winter. Mehr

Montag, 10.12.2018

"Ich habe geschrien wie eine Bekloppte"

"Ich habe geschrien wie eine Bekloppte"

Nach drei zweiten Plätzen holt Rodlerin Julia Taubitz ihren ersten Weltcup-Erfolg – und schlägt Olympiasiegerin Natalie Geisenberger. Mehr


WINTERSPORT

WINTERSPORT

SKI ALPIN Slalom abgesagt Der alpine Weltcup-Slalom der Männer ist am Sonntag kurz vor dem geplanten Start abgesagt worden. Zu starker Wind machte ein Rennen unmöglich, wie die Veranstalter mitteilten. Ein Ersatzort für das Rennen steht ... Mehr

Montag, 03.12.2018

WINTERSPORT

LANGLAUF Punkte für Ringwald Therese Johaug hat mit dem Sieg beim Lillehammer-Triple der Langläufer die Gesamtwertung im Weltcup übernommen. Am Sonntag setzte sich die Norwegerin auch im dritten Distanzrennen nach ihrer Dopingsperre ... Mehr

Donnerstag, 29.11.2018

Der Snowpark am Feldberg kann erhalten bleiben

Sponsoren gefunden

Der Snowpark am Feldberg kann erhalten bleiben

Die angekündigte Schließung des Feldberger Snowparks hatte in der Szene für Aufruhr gesorgt. Rund 2000 Menschen unterzeichneten eine Online-Petition. Die überraschende Wende: Durch zwei regionale Sponsoren bleibt der Funpark nun doch erhalten. Mehr

Montag, 26.11.2018

WINTERSPORT

WINTERSPORT

BIATHLON Doll Zweiter im Test Benedikt Doll, Biathlet der Skizunft Breitnau, hat sich eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt bei einem Testwettkampf im norwegischen Sjusjoen in hervorragender Form präsentiert. Im Massenstartrennen musste der ... Mehr

Mittwoch, 14.11.2018

Manfred Kuner führt das Amt des verstorbenen Stefan Wirbser fort

Skiverband Schwarzwald

Manfred Kuner führt das Amt des verstorbenen Stefan Wirbser fort

Die Fußstapfen sind groß, die der vor sechs Wochen verstorbene Stefan Wirbser beim Skiverband Schwarzwald hinterließ. Finanzchef Manfred Kuner will im Herbst 2019 Nachfolger werden. Mehr

Samstag, 10.11.2018

REINLESEN

REINLESEN

Aus Liebe zum Sport und zur gesunden Ernährung Wenn Charly und Benedikt Doll gemeinsam in ihrer Küche stehen, dann strahlt nicht nur der Herd Wärme ab. Die beiden gehen herzlich miteinander um, sie begegnen einander mit Zuneigung und Respekt, ... Mehr

Donnerstag, 08.11.2018

Auf eigene Faust Richtung Weltcup

Auf eigene Faust Richtung Weltcup

Ohne Kaderförderung verfolgt der Waldkircher Skirennläufer Paul Sauter in einem Privatteam weiter seinen sportlichen Traum. Mehr

Mittwoch, 07.11.2018

Warum die Münstertälerin Maren Wiesler ihre Karriere beendet

Ski Alpin

Warum die Münstertälerin Maren Wiesler ihre Karriere beendet

Der Entschluss kostete sie mehrere schlaflose Nächte. Weltcupfahrerin Maren Wiesler aus Münstertal hat ihre alpine Skikarriere beendet. Mit 25 Jahren. Die Gründe erklärt sie im Interview. Mehr


Spitzensport mit geerdeter Basis

Kooperationsvereinbarung zwischen Olympiastützpunkt Freiburg und Hochschule Furtwangen. Mehr