Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Schwacher Wind bremst RWE-Tochter Innogy

Neuaufstellung geplant

Schwacher Wind bremst RWE-Tochter Innogy

Essen (dpa) - Die RWE-Ökostromtochter Innogy hat unter dem windarmen Sommer 2018 gelitten. Von Mai bis August habe das Windaufkommen in beinahe ganz Europa deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt gelegen, sagte Hans Bünting, Chef der Sparte ... Mehr


Deutsche Elektroindustrie weiter auf Rekordkurs

Starker Export

Deutsche Elektroindustrie weiter auf Rekordkurs

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem starken Geschäftsjahr 2018 sieht sich die deutsche Elektroindustrie weiter auf Rekordkurs.Die Produktion soll im laufenden Jahr preisbereinigt allerdings nur noch um rund 1 Prozent wachsen, wie der Vorsitzende ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 22.01.2019 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 22.01.2019 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.01.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Dax leicht im Minus vor neuen Impulsen aus USA

Börse in Frankfurt

Dax leicht im Minus vor neuen Impulsen aus USA

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erneut nachgegeben. Er verlor gegen Mittag 0,4 Prozent auf 11.091,93 Punkte. Börsianer sprachen von Zurückhaltung vor der Startglocke an der Wall Street.Dort waren die Börsen am Vortag wegen eines Feiertags ... Mehr


Daimler plant weitere Batteriefabrik in Polen

Elektromarke EQC kommt

Daimler plant weitere Batteriefabrik in Polen

Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Daimler plant eine weitere Batteriefabrik. Im polnischen Jawor, wo der Konzern derzeit ein Motorenwerk aufbaut, soll zusätzlich eine Batteriefertigung für mehr als 200 Millionen Euro entstehen.Das teilte der ... Mehr


Huawei unterstellt USA politische Motive

Chinas Telekom-Gigant

Huawei unterstellt USA politische Motive

Shenzhen (dpa) - Der chinesische Telekom-Riese Huawei sieht politische Motive hinter dem verschärften Vorgehen der USA gegen den Konzern.Die vorgebrachten Cyber-Sicherheitsfragen seien technisch zu lösen, sagte der rotierende Vorsitzende des ... Mehr


UBS kämpft sich durch Turbulenzen

Gewinn legt stark zu

UBS kämpft sich durch Turbulenzen

Zürich (dpa) - Die Turbulenzen in der Weltwirtschaft sind an der Schweizer Großbank UBS 2018 nicht spurlos vorbeigegangen. Zwar schnitt die Deutsche-Bank-Rivalin im Gesamtjahr und auch im vierten Quartal besser ab als ein Jahr zuvor.An den ... Mehr


Gericht lehnt erneut Freilassung von Automanager Ghosn ab

Ex-Topmanager

Gericht lehnt erneut Freilassung von Automanager Ghosn ab

Tokio (dpa) - Der in Japan angeklagte Ex-Topmanager des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Bezirksgericht in Tokio wies am Dienstag einen erneuten Antrag seines Anwalts auf Freilassung gegen Kaution ... Mehr


Weiter Kontrolle Griechenlands durch Geldgeber

Reformkurs wird überprüft

Weiter Kontrolle Griechenlands durch Geldgeber

Athen (dpa) - Fünf Monate nach Auslaufen der Hilfsprogramme für Griechenland haben die Geldgeber des hoch verschuldeten Euro-Landes die zweite sogenannte erweiterte Kontrolle in Athen gestartet.Damit soll sichergestellt werden, dass Griechenland ... Mehr


Staubsauger brauchen vorerst kein EU-Energielabel mehr

EU-Regeln ungültig

Staubsauger brauchen vorerst kein EU-Energielabel mehr

Brüssel (dpa) - Beim Kauf eines neuen Staubsaugers dürften Verbraucher in der EU künftig auch Geräte ganz ohne Energie-Label im Angebot finden. Bislang musste jeder in der EU verkaufte Staubsauger mit einem solchen Etikett versehen werden - wie ... Mehr

Montag, 21.01.2019

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.01.2019 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.01.2019 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.01.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ... Mehr


Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Eisenbahngewerkschaft EVG

Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut.«Die Politik hat seit Jahrzehnten der Bahn zu wenig Geld gegeben, um die Infrastruktur ... Mehr


DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.01.2019 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.01.2019 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.01.2019 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur ... Mehr


DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.01.2019 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.01.2019 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.01.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am ... Mehr


Wieder mehr Lust auf Blumen: Pro-Kopf-Ausgaben von 105 Euro

Pflanzenmesse IPM

Wieder mehr Lust auf Blumen: Pro-Kopf-Ausgaben von 105 Euro

Essen (dpa) - Mit 105 Euro sind die jährlichen Pro-Kopf-Ausgaben der Bundesbürger für Blumen und Zierpflanzen im vergangenen Jahr wieder angestiegen.Im Jahr 2017 waren die Ausgaben auf 104 Euro gesunken nach 107 Euro pro Kopf im Jahr zuvor, wie ... Mehr


Graben zwischen Arm und Reich wird immer tiefer

«Nährboden für Nationalismus»

Graben zwischen Arm und Reich wird immer tiefer

Davos (dpa) - Die Kluft zwischen Arm und Reich in der Welt hat der Organisation Oxfam zufolge im vergangenen Jahr gefährlich zugenommen. Das Vermögen der Milliardäre sei um durchschnittlich 2,5 Milliarden US-Dollar (2,19 Mrd Euro) pro Tag ... Mehr


Chinas Wachstum fällt auf historisches Tief

Handelskrieg mit den USA

Chinas Wachstum fällt auf historisches Tief

Peking (dpa) - Chinas Wirtschaftswachstum ist auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahrzehnten gefallen.Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA und hausgemachter Probleme legte die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt im ... Mehr


Bundesregierung lässt mögliches Tempolimit offen

Diskussion um 130 km/h

Bundesregierung lässt mögliches Tempolimit offen

Berlin (dpa) - In der Debatte über weitere Maßnahmen zum Klimaschutz lässt die Bundesregierung die Frage eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen vorerst offen.«Wir wollen ein schlüssiges Gesamtkonzept und jetzt nicht eine Diskussion einzelner ... Mehr


Konkurrenz für Bahn-Schnellfahrstrecke Berlin-München wächst

Neue Flüge

Konkurrenz für Bahn-Schnellfahrstrecke Berlin-München wächst

Berlin (dpa) - Auf ihrer Paradestrecke zwischen Berlin und München bekommt die Deutschen Bahn mehr Konkurrenz. Eurowings will beide Städte von Mai an verbinden, wie die Lufthansa-Tochter mitteilte.Werktags soll vier mal täglich geflogen werden, ... Mehr


IG Metall: 260.000 Beschäftigte wollen kürzer arbeiten

Eltern und Pflegende

IG Metall: 260.000 Beschäftigte wollen kürzer arbeiten

Frankfurt/Main (dpa) - In der deutschen Metall- und Elektroindustrie wollen viele Beschäftigte kürzer treten.Rund 260.000 Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder oder pflegende Familienangehörige haben die entsprechenden Möglichkeiten zur ... Mehr


Verhaltenes Wachstum der deutschen Wirtschaft Ende 2018

Bundesbank

Verhaltenes Wachstum der deutschen Wirtschaft Ende 2018

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Delle im Sommer hat die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung der Bundesbank zum Jahresende vor allem dank eines starken Konsums die Trendwende geschafft.«Die deutsche Wirtschaft dürfte im Jahresschlussquartal 2018 ... Mehr


Henkel will mehr in Wachstum investieren

Nach enttäuschendem Jahr

Henkel will mehr in Wachstum investieren

Düsseldorf (dpa) - Der Waschmittel-, Klebstoff- und Kosmetikhersteller Henkel will nach einem enttäuschenden Geschäftsjahr 2018 mehr Geld in seine Marken, Innovationen und in den digitalen Umbau stecken.Ab 2019 werde der Produzent von Marken wie ... Mehr

Sonntag, 20.01.2019

Schluss mit Billig? - Fernbus-Ticketpreise auf Höchststand

Aktionspreise bleiben konstant

Schluss mit Billig? - Fernbus-Ticketpreise auf Höchststand

Berlin (dpa) - Für Reisende steigt das Angebot an Fernbus-Tickets, aber die Fahrkarten werden weniger erschwinglich. Sie kosteten zuletzt so viel wie seit der Marktfreigabe vor sechs Jahren nicht, wie aus einer Analyse des ... Mehr


Scheuer lehnt Autobahn-Tempolimit und höhere Dieselsteuer ab

ADAC: Nutzen wäre gering

Scheuer lehnt Autobahn-Tempolimit und höhere Dieselsteuer ab

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Überlegungen einer Regierungskommission zu Tempolimits und höheren Dieselsteuern zurückgewiesen. Sie seien «gegen jeden Menschenverstand» gerichtet, sagte Scheuer am Samstag der ... Mehr


Frank Appel: Jeder Job könnte in 15 Jahren verschwinden

Deutsche-Post-Chef

Frank Appel: Jeder Job könnte in 15 Jahren verschwinden

München (dpa) - Arbeitnehmer müssen sich Deutsche-Post-Chef Frank Appel zufolge darauf einstellen, dass ihre Jobs in absehbarer Zeit von Maschinen übernommen werden könnten.«Ist man jung, gibt es unabhängig davon, welchen Beruf man sich aussucht, ... Mehr