Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 30.10.2009

MENSCHEN

- Thomas Hochgeschurtz (45) , seit 2000 alleiniger Leiter des Tesa-Werks Offenburg, verlässt die Beiersdorf-Tochter nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit zum 31. Oktober und macht sich selbstständig. Die Werksleitung in Offenburg wird ... Mehr

Donnerstag, 29.10.2009

Ekato steigert seinen Umsatz trotz Krise

Bilanz

Ekato steigert seinen Umsatz trotz Krise

Der globalen Wirtschafskrise zum Trotz ist die Firma Ekato aus Schopfheim auf Erfolgskurs. Der Weltmarktführer der Rühr- und Mischtechnik konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Umsatz um zehn Prozent steigern. Mehr


Freiburg ist Hochburg der Bio-Läden

Statistik

Freiburg ist Hochburg der Bio-Läden

Das passt ins Image: Freiburg ist Hochburg der Bio-Läden. Auf 100.000 Einwohner kommen 10,5 Geschäfte, die sich auf biologisch produzierte Lebensmittel spezialisiert haben – das macht die Stadt zum Spitzenreiter in der bundesweiten Bio-Tabelle. Mehr


Kantonsgericht kippt Kautionspflicht für Handwerker

Baselland

Kantonsgericht kippt Kautionspflicht für Handwerker

Sieg für Südbadens Handwerker: Sie müssen keine Kaution mehr zahlen, wenn sie in Baselland arbeiten wollen. Das hat das Kantonsgericht entschieden. Doch damit ist die Sache nicht vom Tisch. Mehr

Mittwoch, 28.10.2009

Stabilisierung der Auftragslage: Dunker setzt Kurzarbeit aus

Erholung

Stabilisierung der Auftragslage: Dunker setzt Kurzarbeit aus

Gute Nachricht vom größten Arbeitgeber in Bonndorf: Dunkermotoren setzt die Kurzarbeit für den Rest des Jahres aus. Davon betroffen sind etwa 330 Mitarbeiter in Produktion, Lager und Versand. Mehr

Dienstag, 27.10.2009

Wein wird teurer, aber gut

Badischer Weinbauverband: Es liegt an der geringen Erntemenge / Hiesige Winzer geehrt Mehr

Montag, 26.10.2009

Brillenglashersteller Hoya

Richtigstellung

Am vergangenen Mittwoch haben wir auf badische-zeitung.de gemeldet, dass der Brillenglashersteller Hoya Lens, der sein Werk in Müllheim schließt, insolvent ist. Wir stellen richtig: Hoya Lens ist nicht insolvent. Mehr

Samstag, 24.10.2009

Gutachten soll Streit klären

Badenova-Gaspreiserhöhungen Mehr


Genossen wollen Anteil an Thüga

Badenova zufrieden mit Kauf Mehr

Donnerstag, 22.10.2009

Der Kampf um die Kaufkraft am Rheinknie

Die Stadt Weil will ein großes Einkaufszentrum ermöglichen Mehr


Keine Boni, wenn die Bank Verluste macht

Mitarbeiter der Commerzbank scheitern mit ihrer Klage Mehr


Hoya-Arbeiter kämpfen für höhere Abfindung

MÜLLHEIM/NEUENBURG (ad). Aufgerufen von einer französischen Grenzgängervertretung haben am Mittwochvormittag rund 50 Mitarbeiter des Müllheimer Hoya-Werks den Grenzübergang bei Neuenburg-Chalampé blockiert. Sie protestierten mit dieser Aktion ... Mehr

Mittwoch, 21.10.2009

Hoya-Mitarbeiter machen Grenze dicht

Franzosen protestieren gegen Sozialplan

Hoya-Mitarbeiter machen Grenze dicht

Elsässische Mitarbeiter des Brillenglasherstellers Hoya in Müllheim haben heute die deutsch-französische Grenze bei Neuenburg blockiert. Ab fünf Uhr morgens mussten Auto- und Fernfahrer über andere Grenzübergänge ausweichen. Ein Verkehrschaos ... Mehr

Dienstag, 20.10.2009

Mercedes adelt Rolf Bauer

Mercedes adelt Rolf Bauer

Gundelfinger Nutzfahrzeugwerkstatt wird Truckworks-Partner Mehr

Freitag, 16.10.2009

Renault-Riekert wird dichtgemacht

FREIBURG (rü). Das Renault-Autohaus Riekert ist am Ende. Im Mai hatte das Unternehmen in Gundelfingen Insolvenz angemeldet. Jetzt wurde den 45 Mitarbeitern zum 30. November gekündigt. Insolvenzverwalter Thomas Kaiser sagte, mit dem ... Mehr


Käufer für insolventes Holzwerk gefunden

VOLGELSHEIM (jil). Das Holzwerk der Sägerei Klenk im elsässischen Volgelsheim wird von der Schweizer Firma Schilliger Holz AG übernommen. Das entschied jetzt das zuständige Gericht in Colmar. Das Volgelsheimer Klenk-Werk, nur wenige Jahre alt, ... Mehr

Donnerstag, 15.10.2009

Der Europa-Park gibt jetzt richtig Gas

Der russische Energiekonzern Gazprom ist neuer Kooperationspartner / Ab heute Science Days Mehr

Mittwoch, 14.10.2009

Gasprom wird Kooperationspartner des Europa-Parks

Rust

Gasprom wird Kooperationspartner des Europa-Parks

Der russische Energieriese Gasprom und der größte deutsche Freizeitpark arbeiten künftig zusammen. Der Europa-Park habe einen Fünf-Jahres-Vertrag abgeschlossen, sagte Parkchef Roland Mack. Über den finanziellen Umfang wurde Stillschweigen vereinbart. Mehr


LOB & PREIS

- die Firma Meisterdruck aus Reute ist mit dem Innovationspreis der deutschen Druckindustrie in Silber ausgezeichnet worden. Prämiert wurde die Eigenwerbung des Unternehmens. Mehr

Dienstag, 13.10.2009

Lahr verliert 57 Jobs – Kalenderfabrik am Ende

LAHR (bko). Der traditionsreiche Kalenderproduzent Wagenmann in Lahr stellt seinen Betrieb im kommenden Jahr ein. 57 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz, teilte das Unternehmen am Montag mit. Die 1898 gegründete Firma produzierte Kalender ... Mehr

Montag, 12.10.2009

Die Lahrer Kalenderfirma Wagenmann stellt den Betrieb ein

Die Lahrer Kalenderfirma Wagenmann stellt den Betrieb ein

Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise treffen nun auch die Firma Wagenmann in Lahr. Die 1898 gegründete Firma wird im Rahmen einer Umstrukturierung innerhalb der Firmengruppe Baier & Schneider in Heilbronn, im Laufe des nächsten Jahres den ... Mehr

Samstag, 10.10.2009

Das Planspiel hat begonnen

Das Planspiel hat begonnen

Neue Runde bei der Sparkasse Mehr


Freiburgs Metaller jubeln über Mitgliederzuwachs

FREIBURG (rü). Das Werben der IG Metall um neue Mitglieder ist in Südbaden besonders erfolgreich. Beim Mitgliederzuwachs ist die IG Metall Freiburg seit sieben Monaten in Folge auf Platz eins von den 164 Verwaltungsstellen in Deutschland. Nach ... Mehr

Donnerstag, 08.10.2009

Europa-Park plant nach Rekordjahr neues Hotel

Wachstumskurs

Europa-Park plant nach Rekordjahr neues Hotel

Der Europa-Park in Rust merkt nichts von der Wirtschaftskrise, sagt sein Macher Roland Mack. 2009 wird das beste Jahr in der Geschichte des Parks. Und schon wieder werden die Betten knapp. Mehr


AUCH DAS NOCH

Beistand für Hedgefonds In Großbritannien haben Hegdefonds Beistand von unerwarteter Seite erhalten. Die Kirche von England warnte davor, die hochspekulativen Fonds zu stark zu regulieren. Die EU-Pläne würden "unsere wohltätige Arbeit und ... Mehr