Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

21. März 2017

75-mal Blut gespendet

Cornelia Gillner und Volker Aenis im Gemeinderat geehrt.

  1. Zwei Blutspender wurden im Wittlinger Gemeinderat geehrt - links Cornelia Gillner, rechts Volker Aenis, in der Mitte Bürgermeister Michael Herr. Foto: Jutta Schütz

WITTLINGEN (jut). Mit dem Beifall der zahlreichen Zuhörer und zudem mit zwei großen Geschenkkörben seitens der Gemeinde wurden die beiden Blutspender bedacht, die Bürgermeister Michael Herr in der jüngsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats auszeichnen durfte: Volker Aenis wurde für 25-maliges und Cornelia Gillner für 50-maliges Blutspenden mit der DRK-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenlaubkranz geehrt.

"Ich freue mich immer sehr auf die Übergabe der Auszeichnung und die entsprechende Blutspender-Ehrung im Gemeinderat und hoffe, dass die Blutspender aus unserer Gemeinde als Vorbilder weitere Bürger an den Tropf bringen, denn kranke Menschen und Menschen, die auf Operationen warten, sind auf die Blutspenden angewiesen", gab Bürgermeister Michael Herr an die Anwesenden weiter.

Werbung

Autor: jut