BZ-Card-Reise

Zauberhafter Advent im Kinzigtal

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Oktober 2018 um 00:00 Uhr

BZCard Leserfahrten

Führungen durch die Dorotheenhütte Wolfach und zum bekannten Gengenbacher Adventskalender

Schmucke Städtchen, verträumte Ortschaften, prächtige Bürgerhäuser und heimelige Schwarzwaldhöfe – das Tal der Kinzig mit seinen vielen Nebentälern prägt den Schwarzwald wie kein anderes. Tief verwurzelte Bräuche und alte Handwerkskunst zeugen von der reichen Geschichte dieser einmaligen Region, die in der Adventszeit im Glanz der liebevoll dekorierten Lichter und Kerzen erstrahlt.

Erleben Sie das Tal der Kinzig bei einem zauberhaften Ausflugstag am ersten Advent und lassen Sie sich von der jahrhundertealten Handwerkskunst in der letzten aktiven Mundblashütte des Schwarzwalds und von der weit über die Region hinaus bekannten Weihnachtstradition des Gengenbacher Adventskalenders verzaubern. Erstes Ziel Ihrer Reise am 2. Dezember 2018 (Sonntag) ist die Dorotheenhütte in Wolfach. Die Glasbläserzunft zählte viele Jahrhunderte zu den bedeutendsten Handwerkszweigen des Schwarzwaldes.

Wichtige Rohstoffe waren in den umliegenden Tälern in großer Masse vorhanden, was zur Ansiedelung der vielen Glashütten im Schwarzwald führte. Schauen Sie den Glasmachern und Glasschleifern im Rahmen einer Führung bei Ihrer Arbeit über die Schultern, schlendern Sie durch das Museum oder besuchen Sie das ganzjährig geschmückte Weihnachtsdorf. Hier können Sie sich von über 50 Baumschmuckserien sowie zahlreichen Accessoires für Baum, Raum und Tisch für die eigene Weihnachtsdekoration inspirieren lassen.

Nach dem Mittagessen reisen Sie weiter nach Gengenbach – ein romantisches Kleinod, das aufgrund seiner besonderen Schönheit auch den Beinamen "Badisch" Nizza" trägt. Seit über zwanzig Jahren erweist sich hier das Rathaus in der Adventszeit als wahrer Publikumsmagnet, wenn es sich mit seinen 24 Fenstern in das größte Adventskalenderhaus der Welt verwandelt.

Aufwendige Motive weltbekannter Künstler wie Marc Chagall oder Tomi Ungerer verzieren die klassizistische Fassade des Rathauses. In diesem Jahr erstrahlen zum letzten Mal Bilder von Andy Warhol, wie Sie bei einer speziellen Adventskalenderführung erfahren, zu deren Ende Sie den täglichen Höhepunkt, das allabendliche Fensteröffnen, hautnah mitverfolgen.

Zum Abschluss lädt die heimelige Atmosphäre des Weihnachtsmarktes zum entspannten Tagesausklang ein. Dieser Ausflugstag kostet mit BZ-Card 74,90 Euro pro Person (regulärer Preis: 84,90 Euro), inklusive aller Führungen und Eintritte, Mittagessen, Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie der Begleitung durch eine BZ-Gastgeberin.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln