Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

19. Juni 2017 10:46 Uhr

Unbekannte richten hohen Schaden an

Einbruch in Zeller Autohaus

Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in ein Autohaus in der Schopfheimer Straße eingebrochen und haben dabei hohen Schaden verursacht.

  1. Die Polizei schreibt von einem „schadensträchtigen Einbruch“. Foto: dpa

Einbrecher haben in einem Zeller Autohaus in der Nacht zum Sonntag einen hohen Schaden verursacht und Bargeld erbeutet. Wie die Polizei berichtet, geschah der "schadensträchtige Einbruch" am frühen Samstagmorgen, gegen 0.45 Uhr, in einem Autohaus in der Schopfheimer Straße. Die unbekannten Täter schlugen die Scheibe eines Rolltors ein und gelangten so in das Innere des Firmengebäudes. Dort durchwühlten sie sämtliche Schubladen und Behältnisse und suchten nach Wertsachen. Hierbei fiel den Tätern Bargeld in die Hände. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Der Polizeiposten Oberes Wiesental hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinwiese (Tel. 07673/88900).

Werbung

Autor: BZ