Klimaschutz im Cabanja-Laden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. September 2018

Zell im Wiesental

Faire Woche in Zell vom 22. bis 28. September.

ZELL (BZ). Am Samstag, 22. September, findet zwischen 9 und 13 Uhr im Weltladen in der Kirchstraße 4 eine ungewöhnliche Aktion für den Klimaschutz statt: ein Carrotmob. Unter dem Motto "Gemeinsam für ein gutes Klima" ruft der Weltladen alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und von außerhalb auf, gerade an jenem Tag im Weltladen einzukaufen. Denn fairer Handel schaffe gutes Klima. Im Gegenzug hat sich das Fachgeschäft verpflichtet, 50 Prozent seines in diesem Zeitraum erzielten Gewinns in Klimaschutzmaßnahmen zu investieren.

Zwei gastronomische Betriebe in Zell und im Bergland bieten während der Fairen Woche, die vom 14. bis 28. September stattfindet, Menüs mit "fairen Zutaten" an. Das Hotel Löwen schenkt seit vielen Jahren ganzjährig fair gehandelten Biokaffee und Espresso von Cabanja aus. Der Berggasthof Schlüssel unterstützt die Kaffeekooperative in Dikume (Kamerun), die inzwischen auch fairtrade zertifiziert ist. Am 23. September wird um 10 Uhr in der evangelischen Kirche ein ökumenischer Gottesdienst zur Fairen Woche gefeiert.

Mehr Informationen zur Fairen Woche im Internet unter http://www.fairewoche.de.