L 125

Zeugensuche: Autofahrerin gefährdet bei Pfaffenweiler andere

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. Juli 2018 um 10:35 Uhr

Pfaffenweiler

Eine Autofahrerin hat am Donnerstag durch ihre Fahrweise zwischen Pfaffenweiler und Bad Krozingen andere gefährdet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein roter Mitsubishi soll am Mittwochvormittag mehrfach auf der L 125 von Pfaffenweiler nach Bad Krozingen in den Gegenverkehr geraten sein und andere Autofahrer gefährdet haben. Das wurde der Polizei gegen 10 Uhr mitgeteilt.

Zudem sei die Fahrerin sehr dicht auf andere Fahrzeuge aufgefahren und habe Kreuzungen gequert ohne auf den weiteren Straßenverkehr zu achten, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
Der Polizeiposten Ehrenkirchen bittet Zeugen oder gegebenenfalls weitere Geschädigte, die sachdienliche Angaben machen können, sich rund um die Uhr beim Polizeirevier Freiburg-Süd unter Tel. 0761/8824421 zu melden.