Zisch-Interview

"Manchmal bin ich Balljunge bei Bundesligaspielen"

Raphael Lang und Moritz Gütlin, Klasse 4b, Grundschule Vorderes Kandertal, Eimeldingen

Von Raphael Lang, Moritz Gütlin, Klasse 4b, Grundschule Vorderes Kandertal & Eimeldingen

Mo, 03. Dezember 2018 um 11:02 Uhr

Zisch-Texte

Die Zisch-Reporter Moritz Gütlin und Raphael Lang aus der Klasse 4b der Grundschule Vorderes Kandertal in Eimeldingen haben Robin Hinrichsen interviewt. Robin ist 16 Jahre alt und Schüler des Kant-Gymnasiums Weil am Rhein. Er wohnt in Eimeldingen und kickt in der U17 beim SC Freiburg.

Zisch: Seit wann spielst du Fußball?
Robin: Im Alter von dreieinhalb Jahren habe ich mit dem Kicken angefangen.
Zisch: Wie bist du zum SC Freiburg gekommen?
Robin: Zu den Spielen kamen sogenannte Scouts, die einige Spieler beobachtet haben. Irgendwann wurde ich dann zum Probetraining eingeladen. Nach einigen Monaten stand dann fest, dass ich dauerhaft beim SC spielen darf.
Zisch: Bei welchem Verein hast du vorher gekickt?
Robin: Begonnen habe ich bei der SpVgg Märkt-Eimeldingen. Später wechselte ich dann zum SV Weil.
Zisch: Willst du mal Profi-Fußballer werden?
Robin: Ja!
Zisch: Wie oft und wie lange hast du Training?
Robin: Ich trainiere vier Mal in der Woche. Eine Trainingseinheit dauert zwei Stunden. Einmal wöchentlich kommt noch eine Stunde Krafttraining dazu und eine halbe Stunde Individualtraining.
Zisch: Wie kommst du eigentlich immer zum Training? Schließlich ist Freiburg 60 Kilometer von Eimeldingen entfernt!
Robin: Meistens werde ich von meiner Mutter direkt vom Schulunterricht am Nachmittag abgeholt und nach Freiburg gefahren. Während der Schulferien fahre ich aber mit dem Zug.
Zisch: Bekommt ihr, also die Mannschaft, auch mal Besuch von den Profis?
Robin: Nein.
Zisch: Auf welcher Position spielst du?
Robin: Meine Position ist linkes Mittelfeld.
Zisch: Wie viele Tore hast du schon für den SC geschossen?
Robin: Das weiß ich nicht mehr so genau. Aber leider habe ich in der aktuellen Saison noch kein Tor geschossen.
Zisch: In welcher Liga spielst du mit deiner Mannschaft?
Robin: Ich spiele in der Oberliga Baden-Württemberg.
Zisch: Auf welchem Tabellenplatz befindet sich dein Team?
Robin: Momentan sind wir auf dem dritten Platz.
Zisch: Trainiert ihr im Winter auch draußen?
Robin: Ja.
Zisch: Hattest du schon Verletzungen? Wenn ja, welche?
Robin: Ja, einmal hatte ich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, und manche Verletzungen sind durch das Wachstum bedingt.
Zisch: Hast du schon mal Christian Streich gesehen?
Robin: Ja, schon oft. Als Jugendspieler darf man bei den Heimspielen des SC Freiburg in der Ersten Bundesliga als Balljunge dabei sein. Balljungen müssen die Bälle, die während des Spiels ins Aus geschossen werden, wieder ins Spielfeld zurückholen. Wenn das allerdings nicht schnell genug geht, kann Christian Streich schon mal sehr ärgerlich und laut werden.
Zisch: Müsst ihr auf eure Ernährung achten?
Robin: Wir werden regelmäßig über Ernährung informiert. Eigentlich darf ich alles essen. Sogar Nutella und Cola sind ab und zu erlaubt.