Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 18.03.2016

Prachtvolle, schöne Tiere

Über den Graureiher. Mehr


Der Körper tanzt von allein

Hiphop-Dancing in Kappel. Mehr


Häkeln wie die Weltmeister

Vor einiger Zeit gab es etwas Außergewöhnliches in der Grundschule Niedereggenen. Eine Oma kam in die Klasse und brachte uns das Häkeln bei. Zuerst haben wir mit unseren Fingern gehäkelt. Das ging einfach. Später haben wir auch angefangen, mit ... Mehr


Türkischunterricht in Deutschland

Weit weg von seinem Heimatland unterrichtet unser Lehrer Eray Akhan in Breisach in der Julius-Leber-Schule von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr jeden Dienstag Schülerinnen und Schüler in der türkischen Sprache. In die türkische Schule zu gehen, bereitet ... Mehr


Einladung zum DFB-Stützpunkttraining

Ich spiele bei den E-Juniorinnen in Schliengen Fußball. Wir haben im Winter viele Turniere gespielt. Eines davon war ein Bezirksturnier in Munzingen. Es gab leider nicht so viele Mannschaften, deshalb war es ein Doppelturnier. Wir spielten gegen ... Mehr


Mein Vater und der Munitionstransport

Mein Papa ist Lkw-Fahrer. Einmal mussten er und seine Kollegen Munition transportieren. Von Basel aus fuhr mein Papa 1000 Kilometer nach Frankreich, nach Cherbourg. Es fuhren drei Lkw. In jedem waren zwei Personen. So konnten sich die Fahrer ... Mehr


Endlich liegt mal richtig Schnee

Lange hatten wir auf den Schnee gewartet. Heute konnten wir unsere Schlitten endlich aus dem Schopf holen. Wir bauten uns eine kleine Piste und rutschten den kurzen Weg. Dann bauten wir einen Schneemann. Er wurde sehr groß. Auch machten wir eine ... Mehr


Wellensittiche gehören zur Familie der Papageien

Zisch-Reporterin Isabel Schmid hat sich über den Wellensittich informiert: Die Wellensittiche kommen ursprünglich aus Australien. Sie gehören zur Familie der Papageien und können - wie diese - sprechen lernen. Von Natur aus ist ihr Gefieder ... Mehr


Geschwister sind füreinander da

Manchmal nerven Geschwister. Aber manchmal denkt man darüber nach, und auch wenn ich mich mit meinem Bruder streite, habe ich ihn lieb. Er ist nett, und wenn ich einsam bin, spielt er mit mir. Das ist aber nur die eine Seite, die andere ist: Er ... Mehr


Unfall an der Habsburgerstraße

Zisch-Reporterin Estella Schmieg hat am 3. Februar einen Unfall beobachtet: Ein glimpflicher Unfall ereignete sich an der Ecke Habsburgerstraße/Hauptstraße in Freiburg-Herden. Ein Radfahrer wollte ungebremst nach vorne fahren, wobei ein ... Mehr


ZISCH-GEDICHTE

Die Zeitung Zeitung, Zeitung trallala, die Zeitungsfrau ist wieder da. Bringt mir die Zeitung jeden Morgen, drum mach ich mir so manchmal Sorgen, was in dieser Welt passiert: Ob ein neues Pferd trainiert, oder die Politiker sich ... Mehr


ZISCH-WITZE

Zehn Scherzfragen Warum darf ein Nilpferd nicht Fahrrad fahren? Weil es keinen Daumen zum Klingeln hat! Was ist braun und schwimmt unter Wasser? Ein U-Brot! Was ist rot und sitzt am Strand? Ein Frosch mit Sonnenbrand! Wieso haben ... Mehr


ZISCH-WITZE

Möhre her Wie überfällt ein Hase einen Schneemann? Möhre her oder ich föhn' dich! Opa und Fritzle Sagt der Opa zum Fritzle: "Geh' und hol' mir eine Packung Zigaretten!" Fritzle geht los, und im Geschäft angekommen sagt er zur ... Mehr


Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

ZUM SIEBZIGSTEN Geburtstag der BZ haben sich die Zisch-Reporter der Klasse 3/4 der Grundschule Stegen-Eschbach was Tolles ausgedacht. Sie haben Kerzen aus Zeitungen gebastelt, dieses schöne Foto gemacht und der BZ so alles Gute gewünscht! Mehr


Im Zeitungssaloon

Im Zeitungssaloon

WILDER WESTEN in der Thaddäus-Rinderle-Schule in Staufen: Die Zisch-Reporter aus der Klasse 4b wandelten ihr Klassenzimmer mit Hilfe einiger Zeitungen in eine Art Saloon um, der alsbald von vielen gefährlichen Cowboys und -girls bevölkert wurde. ... Mehr


Zeitungsmonster

Zeitungsmonster

RIIIIESENHUNGER auf ausgelesene Zeitungen hat dieses süße Zeitungsmonster. Gebastelt wurde es in der Klasse 4 der Feyelschule in Freiburg-Ebnet. Dort leben auch noch einige Brüder und Schwestern von ihm. Mehr


ZISCH-GEDICHT: Der Sommer ist schön!

Im Sommer Im Sommer kann man Blumensträuße pflücken und auf Bäume klettern. Im Sommer gibt es fast immer einen schönen Sonnenaufgang und abends einen Sonnenuntergang. Im Sommer kann man ins Schwimmbad gehen. Der Sommer ist einfach schön! Mehr


ZISCH-GEDICHT

Frühlingserwachen Im Grau der Bäume tief im Wald, es schlummert die Blüte, erwachet bald. Das Herz des Baumes schläft tief drin. Die welken Blätter sie fall'n dahin. Die Blüte mutig springt heraus, hilft jeder Biene, ein und aus. Das ... Mehr


ZISCH-WITZ

Mücke mit Lampe Abends werden zwei Pferde auf der Koppel von Stechmücken geplagt. Als es dunkel wird, kommen noch ein paar Glühwürmchen angeflogen. Ruft darauf das eine Pferd: "Schnell weg, jetzt suchen uns die Biester schon mit ... Mehr


Wie bei den Alemannen

Wie bei den Alemannen

NEIN, DAS IST keine Geheimschrift. Es sieht zwar so aus aber die Schriftzeichen auf dem Bild sind alemannische Runen: Schriftzeichen, mit denen sich die Alemannen, die ja bei uns gelebt haben, verständigt haben. Ich habe sie mit meiner Klasse im ... Mehr

Samstag, 12.03.2016

"Ein Traumziel ist New York"

"Ein Traumziel ist New York"

ZISCH-INTERVIEW mit Mario Eland vom EuroAirport über seine Aufgaben und den Flughafenbetrieb. Mehr


"Uns gefällt gut, dass hier in Deutschland Frieden ist"

"Uns gefällt gut, dass hier in Deutschland Frieden ist"

ZISCH-INTERVIEW mit Sulayman Badjie und Foday Sanyang, die beide aus Gambia stammen und nach Deutschland geflüchtet sind. Mehr


"Ich übe täglich vier Stunden"

"Ich übe täglich vier Stunden"

ZISCH-INTERVIEW mit dem Cellisten Barry Luo. Mehr

Samstag, 05.03.2016

Welpenalarm in Wasenweiler

Zisch-Klasse besucht kleine Schäferhunde im Alter von zwei und sechs Wochen. Mehr


"Die Geschichte hat sich wie von selbst entwickelt"

"Die Geschichte hat sich wie von selbst entwickelt"

ZISCH-INTERVIEW mit der 18-jährigen Schülerin Lena Schwarz, die ein eigenes Buch geschrieben und illustriert hat. Mehr