Unmüssig-Projekt

50-Millionen-Euro-Projekt: Westarkaden in Freiburg Mooswald wachsen

Theresa Metternich

Von Theresa Metternich

Di, 19. März 2019 um 12:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Westarkaden gehen in die Verlängerung: Projektentwickler Peter Unmüßig baut direkt neben dem Einkaufs- und Wohnkomplex mehrere neue Gebäude. 50 Millionen Euro soll das Projekt kosten.

Anfang 2013 wurden auf dem Gelände der früheren Holzgroßhandlung Brielmann die Westarkaden mit Geschäften und Wohnungen eröffnet – ein 130-Millionen-Projekt von Projektentwickler Peter Unmüßig. Nun startet Unmüßigs Bauträgergesellschaft direkt nebenan mehrere neue Projekte für weitere 50 Millionen Euro. So soll an der Breisacher Straße der dortige Aldi-Markt in einen großen Wohnkomplex integriert werden und ein Ex-Norma ist bereits abgerissen. Auch an der Lehener Straße tut sich einiges.

An der Ecke Breisacher Straße/Yorckstraße gibt es seit Ende Januar ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ