Kernenergie

Beznau – das älteste Akw der Welt wird nachgerüstet

sda

Von sda

Di, 10. März 2015 um 00:00 Uhr

Aargau

Neue Deckel für das Akw Beznau: Die Betreiberin des weltweit ältesten kommerziellen Atomkraftwerks rüstet die Anlage für 700 Millionen Franken sicherheitstechnisch nach.

DÖTTINGEN (sda) Die beiden Reaktoren des Akw Beznau in Döttingen (Kanton Aargau) werden in diesem Jahr nachgerüstet. Der Energiekonzern Axpo tauscht die Deckel der Reaktordruckbehälter aus. Reaktor 1 ist mit mehr als 45 Jahren das älteste kommerziell betriebene Akw der Welt.

Planung und Vorbereitungen seien nahezu abgeschlossen, hieß es bei einem Pressegespräch auf dem Akw-Gelände. Die beiden Deckel der Reaktordruckbehälter seien eingetroffen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ