BZ Award Gewinner 2016

Ab in die Zukunft

So, 18. Dezember 2016 um 09:39 Uhr

Anzeige

Anzeige Brände so früh und so schnell wie möglich erkennen, Menschen warnen, Sachschäden begrenzen – dem hat sich Hekatron mit seinen Produkten und Dienstleistungen verschrieben. SAP und der Europa-Park Rust, das Hotel Adlon und die Dresdner Frauenkirche, der Frankfurter Flughafen und das Weltkulturerbe Zeche Zollverein – klangvolle Namen vertrauen auf Brandschutztechnik von Hekatron.

1963 in Bielefeld gegründet, siedelte das damals noch unter dem Namen Pyrotector firmierende Unternehmen bereits ein Jahr später in das südbadische Sulzburg um. An diesem Standort fanden die zunächst wenigen Mitarbeiter in ein paar Klassenzimmern der gerade leerstehenden Ernst-Leitz-Schule die richtige Atmosphäre vor, um als erstes Erfolgsprodukt den mit einem damals revolutionären Prinzip arbeitenden Streulichtrauchmelder zur Serienreife zu entwickeln. Es herrschte Aufbruchsstimmung und das aufstrebende Unternehmen benötigte ständig zusätzliche Mitarbeiter, so dass es eng wurde in den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ