ABI-TAGEBUCH: "Nein, nein und nochmals nein – kein Homo Faber für mich"

mhe

Von mhe

Fr, 20. März 2015

Kenzingen

BZ-SERIE (2): Die Abiturientin Milena Hofert schildert ihre Eindrücke während der Prüfung / Zum Auftakt gab es in Deutsch fünf Themen zur Auswahl.

KENZINGEN. Gemeinsam mit 119 weiteren Abiturienten steckt Milena Hofert aus Königschaffhausen mitten in den schriftlichen Abiturprüfungen. Die 17-Jährige besucht das Gymnasium Kenzingen und schreibt für die Leser der BZ ein Abitur-Tagebuch:

Es ist seltsam, an den "Durchgang verboten – Abitur" Schildern vorbeizugehen, anstatt sich entnervt umzudrehen und sich einen anderen Weg zu suchen. Auch wenn ich sagen muss, dass es ansonsten nicht vieles gibt, was das Deutschabitur von der normalen durchschnittlichen Deutscharbeit unterscheidet. Für mich beginnt das Abitur um 8 Uhr in der Aula zusammen mit meinem und einem weiteren Deutschkurs – die restlichen vier Kurse werden auf 5 Klassenzimmer verteilt. Selbstverständlich ist alles per Sitzplan geregelt, damit der jeweils aufsichtsführende Lehrer auch weiß, wer das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung