BZ-Card-Reise

Weltreise der Religionen in NRW

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. November 2019 um 00:00 Uhr

BZCard Leserreisen

Viertägige Reise durch Nordrhein-Westfalens Gotteshäuser mit japanischem Abendessen in "Klein Tokio"

Nordrhein-Westfalen ist ein pulsierender Schmelztiegel der Kulturen und Religionen. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung wurde NRW zu einem Einwanderungsland für viele Menschen aus aller Welt, die zwischen Rhein und Ruhr eine neue Heimat fanden. So findet man heute in kaum einem anderen Bundesland eine so große religiöse Vielfalt, die sich auch in einer Vielzahl prächtiger, exotischer Sakralbauten widerspiegelt.

Tauchen Sie bei dieser hochinteressanten BZ-Card-Reise vom 5. Januar bis zum 8. Januar 2020 (Sonntag bis Mittwoch) in die facettenreiche Kulturlandschaft NRWs ein, besichtigen Sie mit der größten Moschee Deutschlands und dem einzigen japanischen Tempel Europas imposante Gotteshäuser und erleben Sie den Kölner Dom am einzigen Tag des Jahres, an dem der berühmte Dreikönigenschrein geöffnet wird. Ein japanisches Abendessen in Düsseldorf, das aufgrund seiner vielen japanischen Einwohner und Geschäfte auch als "Klein Tokio am Rhein" gilt, rundet das Reiseprogramm ab.

Ihre Anreise nach Köln führt Sie über Limburg an der Lahn, wo Sie eine Führung durch die malerische Fachwerkstadt und den Limburger Dom erwartet. Den zweiten Reisetag, den Dreikönigstag, verbringen Sie in Köln. Zunächst erwartet Sie eine Krippenführung durch die schönsten Kirchen der Stadt, bevor Sie den Kölner Dom bei einer Führung besuchen, dessen berühmter Reliquienschrein mit den Gebeinen der Heiligen Drei Könige nur an diesem Tag geöffnet wird. Der dritte Reisetag nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch die Weltreligionen. Sie starten mit einer Führung durch die Zentralmoschee Köln, die als größte Moschee Deutschlands einmalige Einblicke in den Islam verspricht. Anschließend lädt Sie die jüdische Gemeinde zu einer Führung durch die Synagoge ein, bevor Sie in Düsseldorf den japanischen Tempel besuchen und an einer buddhistischen Zeremonie teilnehmen.

Der Abreisetag führt Sie über den Wormser Kaiserdom, der zu den schönsten Schöpfungen romanischer Kirchenbaukunst zählt. Mit der BZ-Card kostet diese Reise 599 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulär: 649 Euro, EZ-Aufpreis: 119 Euro), inklusive des Programms, der Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie der Begleitung einer BZ-Gastgeberin. Gerne senden wir Ihnen den Detailablauf zu.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln