SWR Symphonieorchester

kjs

Von kjs

Fr, 05. Mai 2017

BZCard Verlosung

Tickets zu gewinnen / Werke von Schumann und Beethoven.

Bei seinem Abokonzert am 31.
Mai 2017, 20 Uhr, im Konzerthaus Freiburg hat das SWR Symphonieorchester Schumann und Beethoven auf dem Programm. Unter der Leitung von Philippe Herreweghe, einem der Hauptvertreter der historischen Aufführungspraxis, interpretiert das Orchester Ludwig van Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61. Beethoven komponierte sein einziges vollendetes Violinkonzert im Jahr 1806 für den Geiger Franz Clement. Das Werk entstand sehr kurzfristig, und es heißt, Clement habe es in der Uraufführung vom Blatt gespielt. Solist des Abends mit dem SWR Symphonieorchester ist der preisgekrönte Violinist Thomas Zehetmair. Zwei Werke Robert Schumanns rahmen das Violinkonzert ein: die Ouvertüre zum Gedicht "Manfred" (op. 115) und die zweite Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61.

Exklusiv für BZCard-Inhaber verlosen wir 5 x 2 Tickets der Platzkategorie zwei für das Konzert des SWR Symphonieorchesters am 31. Mai 2017 in Freiburg. Eine Stunde vor Konzertbeginn, um 19 Uhr, gibt es eine Einführung in die Werke.