Abschied von der Kameralistik

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 21. Dezember 2016

Weil am Rhein

OB Wolfgang Dietz sieht in der neuen doppischen Haushaltsführung trotz aller früher geäußerten Kritik nun auch Vorteile.

WEIL AM RHEIN (BZ). Der Gemeinderat hat am Dienstagabend Abschied von der Kameralistik genommen und den ersten Haushaltsplan in neuer, doppischer Buchführung verabschiedet. OB Dietz und Bürgermeister Koger nahmen dies zum Anlass, um die aus ihrer Sicht wesentlichen Neuerungen hervorzuheben. Dietz, der die Umstellung in der Vergangenheit wegen der Kosten mehrfach kritisiert hatte, machte nun auch Vorteile aus: Mit der Doppik könne nachhaltiger geplant werden.

Als wesentliches Element der Doppik sieht Dietz den Umstand, dass die Stadt künftig darstelle, wie ihre Investitionen über die Jahre abgeschrieben und wie diese Abschreibungen erwirtschaftet werden. Damit werde in Zahlen nachvollziehbar ausgedrückt, in welchem Umfang nachfolgende Generationen mit dem Unterhalt und mit der Erneuerung von Investitionen belastet würden. Diese Neuerung empfinde er als Vorteil, weil sie seiner persönlichen Vorstellung von Nachhaltigkeit des Wirtschaftens entspreche.
Durch eine konsequente Politik ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung