Abseits der Bettenburgen in Bulgarien

Arnd Petry

Von Arnd Petry

Mi, 09. August 2017 um 12:28 Uhr

Reise

Bulgarien ist vor allem für günstigen All-Inclusive-Urlaub bekannt. Doch ein Streifzug durch die Küstenregion und das Hinterland zeigt: Für Urlauber gibt es noch mehr zu entdecken

Das hier ist das Ende der Welt", sagt Gergana Ivanova. Die junge Frau betreibt wortkarg und mit zurückhaltender Freundlichkeit das kleine Hotel Trite Kestena in Kamen Bryag. Ein Dutzend Zimmer, die Nacht weniger als 20 Euro, ohne Frühstück. Das kostet extra im verpachteten Restaurant des Hotels.
Besonders engagiert ist die Frau nicht: "Ein Foto? Für die Zeitung in Deutschland? Na gut, aber bitte schnell, ich will gleich mit meiner Mutter zum Einkaufen in die Stadt fahren."
Gergana Ivanova kann sich das leisten. Denn in der Vorsaison ist das Hotel ihrer Familie das einzige dort, das offen ist. Und wirklich voll wird es eigentlich auch nur im Hochsommer. Am 1. Juli kommen in Kamen Bryag wie an vielen Orten der Schwarzmeerküste bis zu 2000 Menschen zusammen. Sie feiern dann mit Konzerten den Sonnenaufgang, wie zu Zeiten der Hippies, die in den Siebzigern in den Höhlen der 20 Meter hohen Steilküste hausten. Das kann gefährlich sein. Ein Holzkreuz und ein Gedenkstein an der Abbruchkante erinnern daran.
Bislang verirren sich nur ein paar Touristen dorthin: Sie stammen hauptsächlich aus dem nur rund 35 Kilometer entfernten Rumänien. "Ab und zu kommen auch Deutsche", sagt Gergana Ivanova noch, bevor sie mit ihrer Mutter in den Wagen steigt. Und die haben, so wie jetzt, wahrscheinlich alle den gleichen grünen Bulgarien-Reiseführer im Gepäck. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung