Große Papageienmesse

spe

Von spe

Sa, 02. November 2019

Achern

Zwei Tage lang wird in Achern über die bunten Vögel informiert.

ACHERN (spe). "Es gibt keine vergleichbare Veranstaltung in Deutschland" ist immer dann von Papageienfreunde zu hören, wenn sie aus ganz Deutschland und aus Nachbarländern nach Achern zur Deutschen Papageienmesse reisen. An diesem Samstag, 2. November, 9 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 3. November, 9 bis 17 Uhr, veranstalten die Vogelfreunde Achern in der Hornisgrindehalle wieder ihre Papageienmesse, die sich zu einem wahren Paradies für Vogelfreunde entwickelt hat. Daran haben der Acherner Tierarzt und Papageien-Experte Marcellus Bürkle sowie Matthias Reinschmidt, Direktor des Karlsruher Zoos, einen wesentlichen Anteil.

Die beiden kennen sich seit ihrer Schulzeit, sind fachlich hoch qualifiziert und haben 1986 erstmals eine kleine, aber feine Vogelausstellung im alten St. Josefshaus veranstaltet. Beide haben nach ihrem Abitur an der Heimschule Lender ihr Lieblingsfach Biologie studiert, sind promovierte Tierärzte und haben ihr Hobby zum Beruf gemacht, der eine als Tierarzt und gefragter Fachmann bei Fernsehsendungen über Tiere, der andere als Zoologischer Direktor des Loro Parque auf Teneriffa, Fernseh- und Filmemacher und aktuell eben Zoo-Direktor.

Mit der Papageienmesse ist es den beiden und den Vogelfreunden Achern seit Jahrzehnten ein großes Anliegen, sich für Artenschutzprojekte zu engagieren und in Fachvorträgen darüber zu informieren. Denn viele Papageien-Arten sind vom Aussterben bedroht. Eine entscheidende Ursache dafür ist die Abholzung der Regenwälder, das immer größere Vordringen des Menschen in die natürlichen Lebensräume oder die Intensivierung der landwirtschaftlichen Nutzung ohne Rücksicht auf das Ökosystem Natur. Diese Thematik und sachgerechte Informationen über die Zucht und Haltung von Papageien werden auch an beiden Tagen bei Fachvorträgen jeweils um 11, 13 und 15 Uhr thematisiert, auch Marcellus Bürkle und Matthias Reinschmidt werden ans Rednerpult treten.

Referenten und Aussteller informieren auch über Ernährung, Gesunderhaltung oder Tiermedizin. Die Aussteller von Papageien aller Variationen – von Wellensittichen über Kakadus bis zu Aras – und in naturnahen Volieren sind ausschließlich Mitglieder der Acherner Vogelfreunde.