Weltentdecker

Afrika kennenlernen in drei Ländern

Di, 19. November 2019 um 12:53 Uhr

Anzeige 03.09. – 17.09.2020 Ein Besuch im kontrastreichen Süden Afrikas ist ein Abenteuer, das Sie nicht mehr vergessen werden.

Erleben Sie durch die Soft-Adventure-Safari das authentische Afrika. Lassen Sie sich in eine Welt entführen, die, im Vergleich zu Deutschland, unterschiedlicher nicht sein könnte.

In den bekannten Nationalparks haben Sie die Möglichkeit, in den speziell für die afrikanischen Pisten konstruierte Expeditionstrucks und Kleinbussen die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten, für die Afrika so berühmt ist. Machen Sie durch die kleine Reisegruppe Ihre ganz persönliche Erfahrung und begegnen Sie Menschen, Tieren und der Natur auf Augenhöhe. Ob Giraffen, Flusspferde oder Elefanten, mit etwas Glück sogar Löwen, sie alle werden Ihnen auf Ihrer Reise begegnen.

Doch nicht nur die beeindruckenden Tiere, auch die atemberaubende Landschaft wird Sie in ihren Bann ziehen. Die Reise führt Sie neben Windhoek, Rundu und West Caprivi auch nach Kasane, dem Eingangstor zum Chobe-Nationalpark, Botswanas wildreichstem Naturreservat. Hier können Sie schon mit etwas Glück die ersten der dort lebenden Elefantenherden sehen. Kein anderes Naturschutzgebiet im südlichen Afrika hat einen ähnlich hohen Wildbestand. Es leben dort mehr als 50 000 Elefanten. Auf einer Bootsfahrt haben Sie die perfekte Möglichkeit, die Tiere und die Landschaft zu beobachten und zu bewundern.

Die gewaltigen Viktoriafälle, ein weiterer Höhepunkt dieser Reise, in der Sprache der Ureinwohner "Rauch, der donnert" genannt, werden Sie ebenso sprachlos machen, wie die schier endlosen Weiten der Etosha-Pfanne. Ihr Hotel befindet sich direkt am Ufer des mächtigen Sambesi-Flusses in unmittelbarer Nähe der Viktoriafälle, welche auch Unesco-Weltnaturerbe sind. Entdecken Sie bei einer gemütlichen Fahrt auf dem Sambesi-Fluss die Flusspferde und Krokodile, die sich neben Ihnen im Wasser tummeln. Neben Flora und Fauna werden Sie auch Gelegenheit haben, die Menschen, die hier seit mehr als 20 000 Jahren leben, näher kennenzulernen.

Namibia, Botswana und Simbabwe sind auf eine ganz besondere Art und Weise sehr faszinierend und werden auch Sie verzaubern.
NAMIBIA – BOTSWANA- SIMBABWE
  • Rail & Fly-Bahnfahrkarte 2. Klasse nach/von Frankfurt
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Windhoek/ab Victoria Falls
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • zwölf Übernachtungen in Hotels und Lodges der guten oder gehobenen Mittelklasse
  • täglich Frühstück, sechs Mittagessen und drei Abendessen
  • stilles Mineralwasser während der Fahrten
  • Besichtigungsprogramm inklusive Eintrittsgeldern
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Infomaterial, Reiseführer
ab 3795 Euro


Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen seitens der Leistungsträger vorbehalten. Es gilt ausschließlich der jeweilige Reiseprospekt als Buchungsgrundlage. Plätze begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Über BZ-Leserreisen:

Die BZ-Leserreisen sind ein Anzeigen-Extra der Badischen Zeitung in Zusammenarbeit mit dem First Reisebüro Freiburg, TUI Deutschland GmbH.

Verantwortlich für den Inhalt: First Reisebüro, TUI Deutschland GmbH
Bertoldstraße 16, 79098 Freiburg
Tel.: 0761/3686251

(eine Niederlassung der TUI Deutschland GmbH, Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover)
E-Mail: bzleser.freiburg1@first-reisebuero.de
Webseite: www.first-reisebuero.de/freiburg1

Diese Reise wird durchgeführt von:

DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60424 Frankfurt

http://www.dertouristik.com

Alle Reisen sind zudem buchbar in allen BZ-Geschäftsstellen (außer Geschäftsstelle Freiburg):
Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Lörracher Straße 3, 79115 Freiburg, Telefon 0761/496-0

Ein Unternehmen der BZ.medien