Von Aitern nach Kerala in Indien

Karin Maier

Von Karin Maier

Mi, 31. Januar 2018

Aitern

Kinder des Bildungshauses beschäftigten sich mit Lebensbedingungen in Indien, verkauften Plätzchen im Dorf und spenden 817,77 Euro.

AITERN. Über 6500 Kilometer sind es vom Schwarzwald nach Indien. Angenähert an das Thema haben sich die Kinder des Bildungshauses Aitern trotzdem: Näher gebracht wurde es ihnen von der früheren Bürgermeisterin Andrea Kiefer und Ehemann Thomas Kiefer, die mehrfach das Land bereist haben. Daraus resultierte ein Verkaufsprojekt, mit Kinder aus Aitern Kindern einer indischen Schule unterstützen möchten.

Dass Teilen Freude macht, haben die Kinder unter anderem gelernt ausgehend von der Jahresplanung mit dem Thema 2017/2018 "Kinder dieser Welt". Die Familien der Bildungshaus-Kinder hatten fleißig Plätzchen gebacken, die von den Kindern gegen eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ