Bei Albbruck kollidieren Motorrad und Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 21. September 2019

Albbruck

ALBBRUCK (BZ). Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Pkw am Donnerstag auf der B 34 bei Albbruck wurde der 43-jährige Motorradfahrer leicht verletzt. Laut Polizeiangaben überholte der Biker einen Audi, der links abbiegen wollte. Die 38-jährige Audi-Fahrerin habe geblinkt. Motorrad und Auto kollidierten. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Audi war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden an diesem liegt bei rund 6000 Euro, am Motorrad wurde ein Schaden von rund 500 Euro verursacht.