Brandschutzfirma an Areal am Stieg interessiert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 21. Januar 2009

Albbruck

Albbrucker Gemeinderäte stimmen Plan der Firma aus Wehr-Öflingen für neue Nutzung prinzipiell zu / Zweifel an Realisierbarkeit

ALBBRUCK-UNTERALPFEN . (tao). Seit zwei Jahren steht die ehemalige Kinderheilstätte am Stieg, die von 1980 bis 2006 als Aussiedler- und Wohnheim für Asylsuchende genutzt wurde, leer. Jetzt interessiert sich eine Brandschutzfirma aus Wehr-Öflingen, die Real Fire Systems (RFS), für die Immobilie und richtete eine Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung der Anlagen an die Gemeinde.

Die Firma, die auf dem Gebiet des vorbeugenden und abwehrenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ