Als Frauen in Hosen und Kurzhaarfrisur schockierten

Yvonne Siemann

Von Yvonne Siemann

Mo, 21. Januar 2019

Weil am Rhein

Zur Ausstellung über den Umbruch vor 100 Jahren lud das Stapflehus zum Blick auf das Leben der Frau und das Frauenwahlrecht.

WEIL AM RHEIN (ysie). Mehr Selbstbestimmung, aber innerhalb klarer Grenzen – die Einführung des Frauenwahlrechts 1919 war zwar ein wichtiger Meilenstein, bedeutete aber längst nicht rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung zwischen den Geschlechtern, das machte Patricia Reister mit ihrem Vortrag im Stapflehus deutlich. Sie hat im Stadtmuseum Rastatt die Ausstellung "Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik" konzipiert und realisiert und dabei die Frauenemanzipation und das Frauenwahlrecht besonders beleuchtet. Ihr Vortrag drehte sich naturgemäß daher um die Verhältnisse in Rastatt, die allerdings – wie deutlich wurde – mit denen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung