Modelleisenbahn

Alte Eisenbahn dreht ihre Runden im Lahrer Stadtmuseum

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Mo, 17. Dezember 2018 um 17:05 Uhr

Lahr

Modellbauer haben das Bähnle "Entenköpfer" aus den Jahren 1894 bis 1952 nachgebaut. Sie ist noch bis 23. Dezember zu sehen.

Bis zum Sonntag, 23. Dezember, dreht im Obergeschoss der Tonofenfabrik das historische Bähnle "Entenköpfer" in Miniaturausgabe seine Runden auf 30 Schienenmetern durch die historische Lahrer Stadtkulisse. In jahrelanger Teamarbeit haben die Modellbauer Otto Kraemer und Rolf Ilzhöfer, zu denen noch Werner Friedemann gehört, eine wahre Meisterleistung hervorgebracht. Sie entführen kleine und große Besucher in die Miniaturwelt der 50er-Jahre in Lahr.
Der älteste der drei Modellbauer ist Otto Kraemer aus Seelbach mit seinen 81 Jahren. "Ich bin selbst noch im Entenköpfer von Seelbach nach Lahr gefahren", erzählt er im Museum. Alle drei Modellbauer haben in vielen Stunden und mit Präzision die Modelleisenbahn im Maßstab 1:32 gebaut. Jetzt nehmen sie in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung