Am 31. Mai wird freundschaftlich gelaufen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Mai 2019

Hartheim

Siebte Auflage der Läufe zwischen Hartheim am Rhein und der Partnerstadt Fessenheim.

HARTHEIM AM RHEIN (ofa). Am Freitag, 31. Mai, finden zum siebten Mal die Freundschaftsläufe zwischen Fessenheim und Hartheim über den Rhein statt. Da sich der Zieleinlauf in diesem Jahr auf dem Fußballplatz in Hartheim befindet, ist es auch das ehrgeizige Ziel von Marco Brenner, Mitglied des Vorstandes des SV Hartheim, das sehr gute Ergebnis vom letzten Jahr mit über 300 Teilnehmern zu übertreffen. Angeboten werden drei Strecken: ein 10,2 Kilometer Nordic Walking, ein 6,3 Kilometer Lauf und ein 10,2 Kilometer Lauf. Für alle drei Läufe werden für die Sieger Preise in Höhe von 50 Euro, für die Zweitplatzierten in Höhe von 30 Euro und für die Drittplatzierten in Höhe von 20 Euro ausgelobt. Das Startgeld beträgt für alle Strecken 10 Euro und Meldeschluss ist am 27. Mai um 18 Uhr.

Jede Läuferin, jeder Läufer erhält im Anschluss an die Siegerehrung einen Verzehrbon, der bei der anschließenden Pasta-Party eingelöst werden kann.

Startzeiten sind am Freitag, 31. Mai um 18 Uhr an der Ruche in Fessenheim für Nordic Walking, um 19 Uhr an der Rheinbrücke für den 6,3-Kilometer-Lauf und um 19.20 Uhr an der Ruche für den 10,2-Kilometer-Lauf. Kostenloser Bustransfer ab dem Gelände des SV Hartheim um 17.30, 18 und 18.20 Uhr. Die Brücke ist ab 17.30 Uhr gesperrt.

Anmeldung bis zum 27. Mai, 18 Uhr, möglich unter: http://www.svhartheim.com