Feiertag

An Fronleichnam lohnt sich ein Ausflug ins sommerliche Basel

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Mi, 19. Juni 2019 um 13:36 Uhr

Basel

Es soll zwar nicht ganz so heiß werden wie die vergangenen Tage, dafür ist Fronleichnam in Basel kein Feiertag. Wie wäre es also mit einem Ausflug ans Rheinknie?

Ob mit Limo am Ufer oder mit Wickelfisch im Wasser: Den Sommer kann man in Basel besonders gut am Rhein genießen. Für den Feiertag am Donnerstag sind knapp 25 Grad, einige Sonnenstunden und nur am Nachmittag leichter Regen vorhergesagt. Wie wäre es also mit einem Ausflug in die Münsterstadt?

Rheinschwimmen in Basel – einfach mal treiben lassen:



Die ersten Rheinschwimmer sind schon unterwegs. Wer sich traut, kann sich einfach dazugesellen. Damit das Gepäck trocken bleibt, kann man sich am Ufer sogenannte Wickelfische kaufen – wasserdichte Taschen, die man gleichzeitig als Luftkissen benutzen kann.

In Basel ist kein Feiertag

Wem der Sprung in den zur Zeit stark strömenden Rhein zu gefährlich ist, kann entweder in den mehr als 200 Brunnen in der Stadt baden – oder den Rheinschwimmern einfach entspannt zuschauen. Zur Feierabendzeit herrscht Hochbetrieb. Dann sind auch die Treppen am Ufer ein beliebter Treffpunkt für ein Feierabendbier. Dort stehen auch ein paar Fahrradcafés und Liegestühle.

Dazu kommt: Fronleichnam ist in Basel kein Feiertag. Wer also zur Monatsmitte noch (viel!) Geld zum Shoppen übrig hat, kann sich auch in der Innenstadt vergnügen.

In diesen Brunnen kann man besonders gut baden:


Was am Donnerstag sonst noch in Basel los ist: Eine Auflistung auf bz-ticket.de

Mehr zum Thema: