Angst vor dem Herbst

dpa

Von dpa

Fr, 03. Juli 2020

Sportpolitik

Bundestag bewilligt 200 Millionen Euro für den Wegfall von Zuschauereinnahmen im Basketball, Handball, Eishockey, Volleyball sowie in der dritten Fußball-Liga.

Im deutschen Sport herrscht die Angst vor dem Herbst. "Bis nach den Sommerferien haben sich die kleinen Vereine in so ein Wachkoma versetzt. Die großen Clubs mit hauptamtlichen Mitarbeitern haben alles runtergefahren", sagte Chistoph Niessen, Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Wenn auch nach dem Sommer kein Wettkampfsport erlaubt sein sollte, werde es brenzlig: "Wenn der reguläre Spielbetrieb nicht wieder anläuft, wackelt das ganze System. Dann werden die Mitglieder den Vereinen untreu werden."
Ähnlich beurteilt der Hessische ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung