Klassik-Konzert

Anne-Sophie Mutter begeistert in Freiburg

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 17. Mai 2019 um 19:34 Uhr

Klassik

BZ-Plus Anne-Sophie Mutter und das Kammerorchester Wien-Berlin beim Freiburger Albert-Konzert: Die Geigerin aus Wehr riss das Publikum mit einem Mozart-Programm zu Ovationen hin.

Mozart ist das Nadelöhr. Durch das müssen Geiger durch, wenn sie sich um eine Orchesterstelle bewerben. Noch immer sind die Violinkonzerte dieses Genies Pflichtstücke bei Vorspielen. Nicht dass es nicht technisch komplexere Werke gäbe – zumal in der Literatur des 20. Jahrhunderts. Doch in ihrer Mischung aus technischem und künstlerischem Ausdruck, in ihrer klanglichen Reinheit und Schönheit sind gerade die drei "großen" Konzerte KV 216, 218 und 219 einmalig. Und: Sie verzeihen ihren Interpreten nichts – keine Fehler, keine Unachtsamkeit, kein ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ