Tempokontrolle

Viele Fahrzeuge fahren zu schnell durch Au

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Do, 21. März 2019 um 09:31 Uhr

Au

BZ-Plus In der Gemeinde Au sind zu viele Fahrzeuge unterwegs und viele davon zu schnell – das zumindest beklagt die Wählergemeinschaft für Bürgernähe und Umweltschutz (WBU). Es war jüngst Thema im Rat.

In der Ratssitzung wurden auch die Auswertung der Geschwindigkeitsmessanlagen und das Ergebnis der Radarkontrollen des Landkreises vorgestellt.

Ergebnisse der Messtafeln
Bürgermeister Jörg Kindel widmete sich zunächst der Geschwindigkeitsmessanlage in der Dorfstraße, der Ortsdurchfahrt. Als Referenzzeitraum nutzte er 2018 knapp vier Wochen zwischen dem 18. September und 12. Oktober. In dieser Zeit haben insgesamt knapp 50 000 Fahrzeuge die Anlage aus Richtung Wittnau kommend passiert. Pro Tag waren es gut 2000.

75 Prozent aller Fahrzeuge des Gesamtzeitraums waren zu schnell unterwegs. Die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ