SC-Spielerkritik

Auch Grifos Leistungssteigerung hilft nicht gegen Dortmund

David Weigend

Von David Weigend

Sa, 29. Februar 2020 um 18:02 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Großchancen bleiben ungenutzt, am Ende gewinnt der BVB : Die Spieler des SC Freiburg zeigen in Dortmund eine gute Leistung, belohnen sich aber nicht. Die Einzelkritik.

Alexander Schwolow
Hat beim 0:1 kaum Abwehrmöglichkeiten, da der Gegentreffer sehr nah an seinem Tor eingefädelt wird. Hat ansonsten so gut wie keine Gelegenheit, sich ernsthaft auszuzeichnen.

Manuel Gulde
Seine Zweikampfstärke ist eine Trumpfkarte in der Freiburger Abwehrreihe. Solide Vorstellung ohne Fehl und Tadel.

Philipp Lienhart
Rückt für den erkrankten Robin Koch in die Abwehr und bildet das Zentrum der Dreierkette. Kann Hazard nicht am Pass zu Sancho hindern, der daraufhin das 1:0 für den BVB erzielt. Ansonsten gutes Stellungsspiel ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ