Auf den Spuren heimischer Künstler

Elisabeth Baumeister

Von Elisabeth Baumeister

Fr, 18. Oktober 2019

Ühlingen-Birkendorf

Erinnerungen an Heinrich-Ernst Kromer, Erich Rastätter und Karl Albicker werden geweckt.

ÜHLINGEN-BIRKENDORF. Eine Wanderung auf den Spuren der drei Künstler Erich Rastätter und Karl Albicker aus Ühlingen sowie Heinrich-Ernst Kromer aus Riedern unternahmen knapp zwei Dutzend Interessierte mit Ortsvorsteher Klaus Müller.

Die Erinnerung an den Dichter Heinrich-Ernst Kromer wird durch die Heinrich-Ernst-Kromer-Gesellschaft mit Lesungen und der Dauerausstellung im Kloster in Riedern am Wald wach gehalten. Durch viele Nachforschungen hat vor allem Irmgard Blatter-Kramhöller den Künstler in der Region wieder bekannt gemacht.

In diesem Sommer verbuchte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ