Auferstanden aus Ruinen

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Sa, 02. April 2016

Steinen

Gerhard Schaum legt neuen Bildband "Steinen. Des han i nit gwüsst" vor / Einzigartige Bilddokumente vor der Ortssanierung.

STEINEN. "Steinen. Des han i nit gwüsst", heißt der neue Bildband mit alten Ortsansichten aus der umfangreichen Foto- und Postkarten-Sammlung von Gerhard Schaum. Das Buch ist eine überarbeitete Neuauflage des ersten 2011 erschienenen Schaum-Bandes "Steinen, vorgestern, gestern und...", und enthält zahlreiche neue Hingucker.

Ein Farbbild der einstigen oberen Fabrik der Spinnerei/Weberei Steinen ziert den Einband des neuen Bildbands. Fabrik und Fabrikantenvilla sind noch umgeben von üppigem Grün. Man muss sich das heutige Wohngebiet mit der Straße Im Wolfischbühl noch hinzudenken, um zu ermessen, was sich an Steinens Ortsrändern mit den Jahrzehnten so getan hat.
Doch auch im Zentrum der Gemeinde ist die Zeit nicht stehen geblieben. Das dokumentiert ein Luftbild ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung