Konfrontation

Bahn erstattet Anzeige gegen eine Bürgerinitiative

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mi, 25. November 2015 um 16:48 Uhr

Auggen

Ein Bahnwärterhäuschen sorgt für Stress in Auggen: Eine Bürgerinitiative hat das verlassene Gebäude besetzt und sich dort eingenistet. Nun spitzt sich die Lage zu. Die Bahn erstattet Anzeige.

Zwischen der Deutschen Bahn und dem Bürgerbündnis Bahn Markgräflerland (BBM) geht es um das vom BBM als "Basislager" des Widerstands gegen die DB-Rheintalbahn-Pläne besetzte Bahnwärterhäuschens auf Höhe des Auggener Ortsteils Hach.

Die DB hat dem BBM in einem Schreiben mitgeteilt, dass das Unternehmen Anzeige wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ