Aktenzeichen XY ungelöst

Aus dem hohlen Bauch: ZDF-Mann Cerne versucht sich als Orakel

Florian Kech

Von Florian Kech

Do, 17. November 2016 um 12:15 Uhr

Kommentare

Sein Bauchgefühl sagte ihm, dass der Fall Carolin G. schnell gelöst wird. ZDF-Moderator Rudi Cerne hat im Vorfeld seiner Sendung einige seltsame Aussagen gemacht. Eine Verwunderung.

Der Sexualmord an Carolin G. erschüttert nicht nur die Bevölkerung in Endingen. Medien in ganz Deutschland berichten über das entsetzliche Verbrechen. Am Mittwochabend hat auch Aktenzeichen XY den Fall aufgegriffen. Ungewöhnlich früh, wie manche fanden. Oft lassen die Sendemacher der Kripo vor Ort mehr Zeit und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung